SMALLTAPE

Philipp Nespital hat im Winter 2011 ein tolles Album gemacht! Ich durfte ein paar Solos sowie das Thema zu "Purgatory Pug" und das Solo für "Nothing to Regret" einspielen! Auf MySpace könnt ihr einige der Tracks hören!

Eine Rezension zum Album gibt's auch. Dort heißt es zu meiner Gitarrenarbeit:

"Begleitet wird Nespital von seinem Schulfreund und Gitarristen Stephan Pankow, derzeit Gitarrenstudent in Dresden. Er liefert auf The Purgatory Pug und Nothing To Regret zwei virtuose Gitarrensoli ab und man hört seinem erfrischenden Stil durchaus an, dass er auch lateinamerikanisch-rhythmisch und metallisch bewandert ist!"

Besetzung:
Philipp Nespital

Guests:
Stephan Pankow - Lead-Gitarre / Solo on: "Purgatory Pug", "Nothing To Regret"
Michael Zehe - BassVocals on "The Mess In Me"
Gustav Scholda - Moog on "Circles"

Zur Bandseite.

Hier das Albumpreview: